Unser Mühlenfeld

Bürgergespräch | 08.11.2014

Hiermit laden wir (Ratsherr Stephan Muckel und Stellvertreter Daniel Schwarz) Sie recht Herzlich am 08.11.2014 zwischen 15.00 - 17.00 Uhr zu einem ungezwungenen Bürgergespräch auf dem Quatiersplatz (Oerather Mühlenfeld) ein.
Worum geht es?

Wo drückt der Schuh?

Nicht alles ist „Perfekt“. Auch bei uns im Wohngebiet gibt es einiges Punkte die für viele ein Dorn im Auge ist. Themen wie z.B. Geschwindigkeit, Sauberkeit, Geschäftswelt, Rücksicht ...
Um sich nicht jeden Tag erneut zu ärgern besteht die Möglichkeit solche Themen an uns heran zu tragen und gemeinschaftlich eine Lösung zu finden.
Als Vertreter für unser Wohngebiet ist Stephan Muckel in den Rat der Stadt Erkelenz gewählt worden. Genau die richtige Schnittstelle um Fakten in Taten umzusetzen. Die Kontaktdaten findet man unter: www.stephan-muckel.de

Teilnahme am Radwandertag | Familientour

Am Sonntag, den 06.07.14 dreht sich in Erkelenz alles um das Fahrrad. Der Startschuss für ein reichhaltiges Unterhaltungsprogramm wird ab 10.00 Uhr am Alten Rathaus durch unseren Bürgermeister Peter Jansen gegeben. Highlights sind die 3. Erkelenzer Stadtmeisterschaften im Menschenkicker wo alle Einnahmen den Kinder und Jugendlichen zugute kommen, Spielmobil, Live Auftritte auf der NEW-Bühne, Vereine aus Erkelenz präsentieren sich, und und ...

Der Fahrplan | Zak-mobil

Auch im Mai finden wieder Aktivtäten vom Ev. Jugendzentrum Zak statt. Ein Übersicht findet ihr in diesen Bereich.

Bewohnerversammlung | 13.10.13

„Unterwegs zu Menschen“ im Oerather Mühlenfeld Mit unserem Projektteam haben wir Menschen in Ihrem Wohnviertel besucht und mit ihnen darüber gesprochen, was ihnen im Oerather Mühlenfeld gefällt und was sie ärgert. Ebenso beim Klappcafé haben wir viel Wichtiges und Interessantes erfahren. Wir möchten Ihnen von den Ergebnissen berichten und Ihnen Gelegenheit bieten, miteinander und mit uns ins Gespräch zu kommen. Wir laden Sie deshalb herzlich ein zur Bewohnerversammlung Sonntag, den 13.10.13 16:00-18:00 Uhr im Martin-Luther-Gemeindehaus, Mühlenstr. 4-8.

Unterwegs zu Menschen | ev. Kirchengemeinde

Projekt „Unterwegs zu Menschen“ im Oerather Mühlenfeld. Die evangelische Kirchengemeinde Erkelenz ist mit ihrem Projekt „Unterwegs zu Menschen“  seit Ende der Sommerferien unterwegs im Oerather Mühlenfeld. Ein Team aus  insgesamt zwölf haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird in den kommenden Wochen seine Ohren an die Alltagsthemen der Menschen legen und das Gespräch darüber suchen, was im Viertel gefällt und was nicht. Dazu sind die evangelischen  Gemeindeglieder  direkt angeschrieben worden, damit bei Interesse ein Gesprächstermin  vereinbart werden kann.

Kaffeekonzert | Städt. Musikverein Erkelenz e.V.

Der Städtische Musikverein Erkelenz e.V. schenkt dem Oerather Mühlenfeld ein Kaffeekonzert am 14. Juli 2013 auf dem Quartiersplatz. Eine schöne Idee und eine Möglichkeit bei einem Kaffee und ein Stück Kuchen der Bäckerei Lütterforst die Musik auf sich wirken zu lassen. Das Programm beginnt um 14.30 Uhr mit der Juniorband und um 15.00 Uhr folgt das Kaffeekonzert des Städtischen Musikverein Erkelenz e.V.. Was mitgebracht werden kann sind kalte Getränke, Sitzgelegenheiten und natürlich Freunde mit der Familie. Zusätzlich wird ein Infostand des Musikvereins aufgebaut sein.

Zak-mobil | Kinder und Jugend Aktionen

Das Evangelische Jugendzentrum Zak aus Erkelenz beschäftigt sich mit der der Freizeitgestaltung von Kindern und Jugendlichen im Rahmen der öffentlichen Kinder- und Jugendarbeit.
Ab sofort wird jeden Donnerstag zwischen 15.30 – 18.00 Uhr das Zak auf dem großen Platz am Springbrunnen mit verschiedenen Aktion präsent sein. Aktuelles ist unter "IM MÜHLENFELD" zu finden.

130 000 m² Erweiterung

Unser Wohngebiet wächst und wächst. Mit der Erschließung werden auf 130 000m² ca. 85 Parzellen entstehen. Die Nachfrage ist riesig. Mit dem Gebiet wurde auch der neue Kreisverkehr von der L227 in das Oerather Mühlenfeld fertig gestellt. Mit dieser neuen Achse entspannt sich hoffentlich der Verkehr innerhalb des „alten“ Wohngebiet und gibt uns die Möglichkeit schneller und auf kürzeren Wege in das Stadtzentrum zu gelangen. Es tut sich also was.

 

Erweiterung Oerather Mühlenfeld Süd

Ab Sommer 2012 wird die Erweiterung im Süden vom Oerather Mühlenfeld erschlossen. Unser Wohngebiet wächst und wächst. Mit diesem Ausbau wird laut der Planung der GEE auch ein Anschluss der Verkehrsführung an die Bundesstraße B57 und der Hückelhovener Straße L227 gedacht. Dadurch wird sich einiges für uns verändern. Die Wege in die Stadt und Autobahn werden kürzer und der Verkehrsfluss wird sich intern nun verteilen.  Man kann nur hoffen, dass unser Wohngebiet nicht als Durchfahrtsstrecke genutzt wird. Bei der Straßenplanung sollte dieses bedacht werden.

Seiten