Sankt Martin im Oerather Mühlenfeld 2019

St.Martin

Am 16.11.2019 ab 18 Uhr zog der Sankt Martin zum 2. Mal wieder hoch zu Ross durch unser Wohngebiet. Begleitet wurde er von über 700 Zugteilnehmern: Kinder mit ihren Geschwistern, Eltern, Großeltern, Freunde. Und alle brachten ihre Laternen mit und verwandelten so die Straßen in ein buntes Lichtermeer. Dazu wurden die traditionellen Martinslieder gesungen, begleitet vom städtischen Musikverein Erkelenz e.V. und von den Gerderather Musik- und Tanzfreunden e.V. Ein ganz herzliches Dankeschön hierfür.
Nach dem Umzug wurde auf dem Mühlenplatz das Martinsspiel von den Vorschulkindern der integrativen Kindertagesstätte Oerather Mühlenfeld aufgeführt, unter der Leitung von Frau Pauly. An dieser Stelle auch ein dickes Dankeschön an Frau Pauly und ihr Team, für die tolle Kooperation und Hilfe.
Aus den Mehreinnahmen unseres 1. Sankt Marktinsumzuges im letzten Jahr konnten wir dem Förderverein des Kindergartens eine Spende über 150,00 Euro überreichen.
Nach dem Martinsspiel teilte der Sankt Martin 2 große Weckmänner und mit Hilfe der Vorschulkinder wurden diese an die Zugteilnehmer verteilt. Im Anschluss erfolgte die Ausgabe der Martinstüten an der Turnhalle, seitlich am Kindergarten.
Bei bestem Novemberwetter (kalt und trocken), einem Becher Glühwein oder Kakao und einem leckeren Würstchen, konnte man den Abend auf dem Mühlenplatz ausklinken lassen.
Ein Dankeschön auch für die Unterstützung und den Einsatz der freiwilligen Feuerwehr Schwanenberg und des DRK Erkelenz.
Allen Spendern natürlich ebenfalls ein herzliches Dankeschön für die zum Teil doch mehr als großzügigen Spenden. Eine Auflistung der Firmenspendern siehe Anhang.
Und natürlich möchten wir uns auch bei allen Helfern und Helferinnen recht herzlich für ihre Unterstützung bedanken.

DANKE euch allen! Nur so kann eine alte Tradition aufrecht erhalten werden!
 

st1  st2  st3

st4  st5