Sommerfest | Oerather Mühlenfeld | 22.08.2015

Bei sommerlichen Temperaturen fand am letzten Samstag unser erstes Sommerfest im Oerather Mühlenfest statt.
Die Vorbereitungen in den letzten Monaten hatten sich gelohnt. Getränke, Grill, Unterhaltung, Spiel und
Spaß. Trotzdem hatte die gesamte Planung eine unbekannte Größe. "Wie viele Gäste kommen?".
Wir wurden positiv überrascht.

    

Die ersten Aufbauarbeiten hatten schon am Freitagabend begonnen und konnten rechtszeitig am Samstagmittag
abgeschlossen werden.

    

Ab 15.00 Uhr ging es dann endlich los. Der Städtische Musikverein spielte zur Begrüßung einige Lieder. Der Platz
füllte sich zusehends. Vielen Dank auch noch einmal hier an das Orchester, welches gut ans schwitzen kam.

    

Das Zak aus Erkelenz hatte das Spielmobil mit all seinen Spielmöglichkeiten aufgebaut. Zusätzlich wurde
die Hüpfburg aufgepumpt. Für die Kinder immer wieder ein Erlebnis. Auch hier einen recht herzlichen Dank an
Detlef Bonsack und sein Team.

    

Das "U-Boot" vom Kinderschutzbund Erkelenz hatte auch angelegt. Frau Steingießer klebte mit den Kinder Füße auf
das Pflaster der Straße, um die Autofahrer auf den hier existierenden Übergang aufmerksam zu machen. Zusätzlich
konnte der Platz rund um dem Brunnen mit Kreide bemalt werden. Eine schöne Aktion vom KSB.

    

Über den ganzen Nachmittag hinweg konnten wir viele Mitbewohner und Gäste begrüßen. Frauen an der
Hugo-Bar, einem Eismann am Grill, ...  Es war für alle etwas dabei.
Bei der Wahl vom Namen des Platzes hat der "Mühlenplatz" gewonnen. Bis zur offiziellen Namensgebung dauert es
noch. Termin wird hier noch bekannt gegeben.

      

Zum Ende waren alle zufrieden und dank des guten Wetters konnte das Sommerfest trocken beendet werden.
Mehr konnte man nicht erwarten. 

   

Am Sonntag wurden die letzten Aufräumarbeiten erledigt. Viele haben uns unterstützt.
Ein recht herzliches DANKE!
In den nächsten Tagen werden wir alles noch einmal durchgehen und Kontakt zu euch aufnehmen. :-)